Moin Leute,

auf geht’s in einen neuen Blogpost von mir. 🙂

Eigentlich war dieser Post schon längst überfällig und ich hatte ihn schon vor längerer Zeit geschrieben.

Heute dreht sich alles im das Thema Fashion. Ich muss gleich dazu sagen, dass ich in dieser Fotorichtung noch nicht all zu viel getan hatte.

Eine Nacht durchfeiern und dann shooten?

Also ich bin aus dem Alter raus, aber Lea steckt wohl noch ein bisschen drin.

Aber Hut ab, sie hat es trotzdem echt gut durchgezogen und eine gute Figur gemacht.

Die Location ist eines der wichtigsten Sachen.

Da ich in der letzten Zeit viel auf der anderen Seite der Landungsbrücken bin, um meine Engagementshoots für Hochzeitsfieber by Photo-Schomburg abzuhalten, sind mir einige coole Spots aufgefallen. 

Eine Bildvorstellung habe ich immer in meinem Kopf, bevor jeder Shoot beginnt.

Ich denke mal, dass sollte man auch haben, denn einfach darauf los zu fotografieren bringt in der Regel nichts Produktives.

Also wussten wir schon im Vorfeld wo die Reise hingeht.

Fazit unter Fashionreise.

Wir haben es mal wieder rocken lassen und ich muss sagen, dass uns der Walk echt gut gelungen ist.

Aber das nächste Mal gibt es eine Mütze mehr Schlaf. 🙂

Bis denn

Gruß Sven