Hallo Leute,

heute geht es um einen Testshoot, den ich über Pfingsten gemeinsam mit Florian hatte.

Jetzt kommt die Frage wahrscheinlich auf, warum ein Testshoot?

Sony Alpha 7III oder Fujifilm X-H1?

Da die ganze Fotowelt von der neuen Sony Alpha 7III redet, dachte ich mir, dass ich sie mir über Pfingsten einfach mal ausleihe.

 

 

Dafür möchte ich mich noch mal bei IPS Fotohandel Kleiner Kielort bedanken, die mir ganz kostenlos die Testcam zur Verfügung stellten.

Wie Ihr in einem meiner vorherigen Blogpost entnehmen konntet, hatte ich mir ja vor kurzem die neue Fujifilm X-H1 zugelegt, denn ich fotografiere jetzt schon fast eineinhalb Jahre mit dem 

X-System.

Klar ist es hirnriesig jetzt schon wieder das System zu wechseln, aber ich wollte es halt wissen, was in dieser Kamera steckt.

Ihr bekommt jetzt nicht von mir einen ausführlichen Testbericht, denn ich denke im Netz findet Ihr genug Informationen.

Aber ich kann Euch sagen, die Cam ist brachial. Gerade das Preisleistungsverhältnis lässt grüssen und das meine ich positiv.

Hätte ich nicht meine bessere Hälfte im Nacken, dann würde ich sie mir wahrscheinlich bestellen. 🙂 

Da seht Ihr mal, dass ich die Wirtschaft doch gut ankurbele. 🙂

 

 

Das Geile ist, man kann adaptieren.

Ich habe ja noch aus meiner Canonzeit einige Linsen hier rumstehen. Darunter ist das 35mm 1.4 und das 50mm 1.4 der Art Serie und mit dem Mount Converter MC-11 an der Sony a7III eine feine Sache.

Es sieht an der kleinen Cam ein bisschen monströs aus, aber es funktioniert und gar nicht mal so schlecht.

Okay, ohne Adapter wohl noch ein bisschen besser.

Wen hatte ich eigentlich vor der Linse?

Jetzt habe ich doch wieder ein bisschen mehr über Technik gequatscht und Euch noch gar nicht den Florian vorgestellt.

Florian hatte ich vor einer Woche bei meiner Veranstaltung „Headshot two“ kennengelernt und so kam eines zum anderen.

Cool, dass er für meinen kleinen Test Zeit gefunden hatte. Wir waren ja nur fast 3 Stunden unterwegs. 🙂

Ich denke, es war nicht das letzte Projekt mit Florian.

 

 

Fazit der ganzen Testerrei.

Hätte ich mir bloß nicht die Cam ausgeliehen.

Mann, muss es denn immer was Neues geben. 🙂

Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Viel Spass mit unserem kleinen Ausflug.

Gruß Sven